top of page

Grundsteinlegung Neubau Stadtmuseum Oldenburg

Am Dienstag Nachmittag versammelten sich Vertreter/innen aus Politik, Mitglieder der Stadtverwaltung, Fördergeber/innen, Architekten und Baubeteiligte auf der Sohle der ehemaligen Neuen Galerie um den festlichen Akt der Grundsteinlegung für den Neubau des Stadtmuseums zu zelebrieren. Gemeinsam mit Oberbürgermeister Jürgen Krogmann und Museumsleiter Dr. Steffen Wiegmann und etwa 30 Gästen freuen wir uns über diesen wichtigen Meilenstein. Ein kurzer, aber heftiger Regenschauer konnte die gute Laune und die darauf folgenden Sonnenstrahlen nicht aufhalten.

from style to architecture
Graffiti und Architektur aus einer Hand

Als besonderes Highlight hatte das Museumsteam im Vorfeld eine partizipative Streetart Aktion vorbereitet. Den Teilnehmenden wurde die Möglichkeit geboten, die Wünsche und Erwartungen der Bürger/innen und die eigenen mittels Sprühkreide auf die Wände der Baugrube aufzutragen. Parallel wird noch eine Zeitkapsel in die Sohle einbetoniert.


Wir freuen uns auf die weiteren Schritte der Umsetzung bis zur Fertigstellung im Sommer 2025.

von l. nach r. Dr. Steffen Wiegmann (Museumsleitung), Christiane Cordes (Leiterin des Amtes für Kultur, Museen und Sport), Klaus Büscher (Leiter Eigenbetrieb für Gebäude und Hochbau), Oberbürgermeister Jürgen Krogmann, Finanzdezernentin Dr. Julia Figura,


Bemusterung bei Regen

Jan-Erik Penning, Jürgen Keil, Maja Marstaller, Sebastian Rudy, Eckard Janda, Dennes Janßen

Team Planung und Bauleitung von l. nach. r. Jan-Erik Penning, Jürgen Keil und Maja Marstaller (Gruppe GME) Sebastian Rudy und Eckhard Janda (CJA), Dennes Janßen (jes architekten)


Architektur: Gruppe GME und jes architekten

Bauleitung: Campe Janda Architekten BDA

Visualisierungen: jes architekten

© Fotos: Felix Rohde @felixrohde100


Comments


bottom of page